Dominik FehrenbachDominique Fehrenbach, geboren 1969 in Düsseldorf; seit 2015 bei den MALzeitlern. Dominique Fehrenbach widmet sich in seinen Zeichnungen vor allem ungewöhnlichen perspektivischen Darstellungen von Häusern, Straßen und Gegenständen.

In ihrer Vereinfachung verfügen diese über eine formale Strenge. Acrylfarbe, die er für sich neu entdeckt hat, gibt ihm die Möglichkeit, die Formstrenge zu verlassen und die Farbwirkung zu untersuchen.